I suggest you ...

Personencodes

Ich schlage vor Personencodes einzufügen, sodass eine per zufall eine Person eingezogen wird zB: Küsse *XY

19 votes
Vote
Sign in
(thinking…)
Sign in with: facebook google
Signed in as (Sign out)
You have left! (?) (thinking…)
Angoler shared this idea  ·   ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

7 comments

Sign in
(thinking…)
Sign in with: facebook google
Signed in as (Sign out)
Submitting...
  • Gerd Anderer commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Danke für die schnelle Antwort! Ich werde die Tickets morgen erstellen!
    Ich habe mir schon gedacht, dass das nicht zusätzlich angegeben werden muss, wollte aber auf Nummer sicher gehen. :)

    MfG,
    Gerd

  • AdminPeter (Admin, Wahrheit oder Pflicht Editor) commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Hallo Gerd,

    weitere zwei gute Vorschläge! Kannst du die hier als einzelne Tickets einstellen ? Dann ist es für uns leichter den Überblick zu behalten.

    Zur Off-Topic-Frage: Nur wer seine Schuhe noch trägt kann sie ausziehen, die Bedingung muss nicht zusätzlich angegeben werden. Vielleicht sollte das im GUI deutlicher werden, wir geloben Besserung.

    mfg,
    peter

  • Gerd Anderer commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Hallo Peter,

    das gefällt mir schon sehr gut, ich hätte aber noch zwei Vorschläge.

    1. http://i.imgur.com/NC2YfDA.png
    Wenn mehrere Spieler ausgewählt werden können, sollte ein zufälliger Spieler aus der Liste vorgeschlagen werden. So können Spieler und Kartenersteller selbst entscheiden, ob es erlaubt ist, sich danach umzuentscheiden. (Das verringert meiner Meinung nach auch die Hemmschwelle, da man nicht vor der Gruppe verraten muss, wen man küssen möchte)

    2. http://i.imgur.com/wcZ6koT.png
    Zurzeit können homosexuelle Spieler keine der beiden Karten ziehen, da die Bedingung ist, dass sie auf das jeweils andere Geschlecht stehen. Würde man Karten für homosexuelle Spieler hinzufügen, würde man vier (fast) identische Karten benötigen (♂❤♂ und ♂❤♀ und ♀❤♂ und ♀❤♀)
    Ich fände es deshalb super, wenn man das Geschlecht des Mitspielers basierend auf der sexuellen Orientierung des "Hauptspielers" auswählen könnte (siehe Bild oben).

    Wenn ich irgendwo helfen kann, freue ich mich jederzeit über eine E-Mail oder einen Kommentar hier. Bei meinen JavaScript-Kenntnissen ist noch Luft nach oben, aber mit HTML, CSS, PHP, Bootstrap und (Font-Awesome) kenne ich mich aus.

    (Darf ich noch eine Off-Topic-Frage stellen? Wenn ich bei einer Karte auswähle, dass der Spieler z. B. die Schuhe *ausziehen* muss, muss ich dann *zusätzlich* als Bedingung auswählen, dass der Spieler Schuhe *anhaben* muss oder wird das automatisch vorausgesetzt?)

    Danke und weiter so!

    P. S.: Sorry für die Änderungsvorschläge an Deinen Beispielkarten, bitte einfach ignorieren :/

  • AdminPeter (Admin, Wahrheit oder Pflicht Editor) commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Hallo Gerd,

    tatsächlich ist das Personencode-Feature schon fast fertig, befindet sich momentan in der Beta-Phase und wird von den Admins ausgiebig getestet.

    Dein kleines Beispiel habe ich mal hier eingegeben:
    https://www.wahrheit-oder-pflicht-editor.de/spiel/megc5YBLK-nur-zwei-kuss-pflichten

    Die Angaben über die Spieler und Mitspieler bestimmen darüber ob der Spieler die Karte überhaupt ziehen kann bzw. welche Mitspieler dann ausgewählt werden. Du kannst das ja mal aus Nutzer-Sicht testen und uns wissen lassen was du davon hältst.

    MfG,
    Peter

  • Gerd Anderer commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Schön, dass die Idee als "geplant" markiert wurde!
    Ich würde mich sehr freuen, wenn es auch eine Variable gäbe, die nur Personen enthalten kann, die dem Geschlecht angehören, das die Person, die gerade an der Reihe ist, mag.

    Beispiel: Max zieht eine Karte, er mag Frauen.
    Karte: Küsse *XY
    Angezeigt wird: Küsse Erika

    Beispiel: Max zieht eine Karte, er mag Männer.
    Karte: Küsse *XY
    Angezeigt wird: Küsse Karl

    usw...
    (sodass nur das Geschlecht verwendet werden kann, auf das Max steht.)

    Dankeschön für die ganze Arbeit, die in dieses Projekt fließt!

  • Anonym commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Die Idee finde ich gut. Ich denke dass hier gemeint ist das der Name des Spielers in die Aufgabe portiert wird. Wenn die Aufgabe also lautet "Küsse deinen Mitspieler" dann würde da stehen "Sabine küsse Marc"

  • Angoler commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Wie im Beispiel steht da vielleicht *XY oder was ähnliches was dann im spiel durch einen beliebigen Spielernamen (von den Personen die Mitspielen) ersetzt wird sodass man als Kartenerstellen nicht schreiben muss: die Person die links von dir sitzt
    MfG
    AG

Feedback and Knowledge Base